Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Ingwerbier Trick

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Ingwerbier Trick; engl. Ginger Beer Trick

Allgemeines

Der Ingwerbier Trick ist ein perfider Trick um schweigsame Gefangene zur Aussage zu überreden. Dabei wird dem in seiner Zelle sitzenden Gefangenen vorgegaukelt, dass in einer für ihn nicht einsehbaren Nachbarzelle einem anderen Gefangenen mittels einer heftig durchgeschüttelten und dann plötzlich geöffneten Ingwerbier-Flasche Schmerzen zugefügt werden. Anschließend droht man dem verstockten Gefangenen das gleiche an.

Samuel Mumm wendet als John Keel den Ingwerbier Trick in Die Nachtwächter/Night Watch an. Allerdings wirkt der Ingwerbier Trick nur bei Leuten, die Samuel Mumm ein Folter-Verhör wirklich zutrauen, was für ihn freilich nie in Frage käme.

Gerald Wenigstens war der erste, der auf den Ingwerbier Trick hereinfiel.

Anspielungen

Im Newsnet hat Terry Pratchett nach Veröffentlichung von Die Nachtwächter/Night Watch die Diskussionen zum Ingwerbier Trick kommentiert:


To save debate running wild: I've heard this attributed to the Mexican police as a cheap way of getting a suspect to talk and which, happily, does not leave a mark. The carbonated beverage of choice was Coca-Cola.

Terry Pratchett

Was übersetzt ungefähr bedeutet: Damit die Debatte nicht aus dem Ruder läuft: Ich hörte, dass dies der mexikanischen Polizei zugeschrieben wird, die auf diesem einfachen Weg einen Verdächtigen zur Aussage bringt ohne eine körperliche Spur zu hinterlassen. Als Sprudelgetränk wählten sie Coca-Cola.

Bücher mit dem Ingwerbier Trick

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen