Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Schimmerstraße

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Version vom 14:23, 10. Mär. 2010 bei Tod (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) <- Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version -> (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Schimmerstraße; engl. Gleam Street

Allgemeines

Die Schimmerstraße ist eine Straße im Stadtteil Morpork. Sie ist eine Seitenstraße der Sirupminenstraße.

In der Schimmerstraße befinden sich:

Anspielungen

Die Schimmerstraße (engl. Gleam Street) spielt an auf die Londoner Fleet Street - und das in mehrfacher Hinsicht:

Zeitungsredaktionen
In der Fleet Street hatte ab 1702 die erste Tageszeitung Englands, der Daily Courant, ihren Sitz. In der Folge siedelten sich hier immer weitere Redaktionen an und die Straße wurde traditionell die Heimat der britischen Presse.
Lokal Der Eimer 
Die erste britische Tageszeitung, der Daily Courant, hatte ihre Redaktionsräume vom Fleet Street-Lokal White Hart Pub angemietet.
Friseur Rudi Schneidfix 
In der Fleet Street hatte die Romanfigur Sweeney Todd, ein Friseur, seinen Barber Shop, in dem er seinen Kunden die Kehle durchschnitt.

Bücher, in denen die Schimmerstraße erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen